Der wichtigste Partner
der CGN für die Erhaltung
ihrer Belle Epoque-Flotte
Der wichtigste Partner der CGN für die Erhaltung ihrer Belle Epoque-Flotte

D/S Rhône

1927

Besonderheiten

Hydraulisch gesteurte Dampfmaschine mit automatischer Druckschmierung

Technische Daten

  • Länge68 m
  • Breite über Alles14,3 m
  • Fassungsvermögen850
Leistung
850 PS / 625 kW

Durchgeführte Renovierungen

2019 – 2021
D/S Rhône

DS Rhône hat seine Generalüberholung im Mai 2019 begonnen. Das Schiff hatte, mit Ausnahme einer Revision seiner Dampfmaschine im Winter 2002-2003, seit 1968, also seit über 50 Jahren, von keiner Solchen profitieren können.

Die Generalüberholung wurde, in der informellen Anwendung einer abwechselnden Finanzierung durch die öffentliche Hand und durch privates Kapital, diesmal vorwiegend durch die drei Anrainerkantone Waadt, Genf und Wallis übernommen und wobei sich ABVL ihrerseits mit SFr. 3 Mio. daran beteiligt.