Homepage
Bienvenue!
Contribuez avec nous à la sauvegarde et au maintien en service horaire des huit bateaux à roues à aubes de la Compagnie Générale de Navigation sur le lac Léman.

Über uns

Von links nach recht: Jean Jacques Schwaab, Yves de Gunten, Yves de Siebenthal, Evelyne Chevallaz, Antoine Jaquenoud, Carole Hosp, François Bosshard, Sebastien Buet, Maurice Decoppet, Jean-François Kung, Christine Biolley , Luc-Antoine Baehni, Thomas Beck.

Die „Association des amis des bateaux à vapeur du Léman / ABVL“ (Dampferfreunde Genfersee) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Lausanne und dem statutarischen Ziel, durch Spendenaufrufe zur Erhaltung und dem fahrplanmässigen Einsatz der acht Belle Epoque Schaufelradschiffe der Compagnie Générale de Navigation sur le lac Léman (CGN), nämlich  Montreux, Vevey, Italie, La Suisse, Savoie, Simplon, Helvétie und Rhône, beizutragen.

ABVL wurde im Juni 2002 durch eine Gruppe von begeisterten Dampferfreunden gegründet, die besorgt waren, dass die historische Flotte zunehmend wegen finanziellen Schwierigkeiten in Gefahr stand. Heute zählt der Verein ca. 3’000 aktive Mitglieder und 20’000 Gönner. Der Verein ist im Handelsregister des Kantons Waadt eingetragen.

Dank ihren grossen Anstrengungen wurden seither sieben der acht Schaufelradschiffe vollständig oder teilweise renoviert.

Bis zum heutigen Tag hat die ABVL total mehr als 30 Millionen SFr. der CGN zur Verfügung gestellt. Das entspricht ca. 35% der Gesamtausgaben für die Erhaltung der acht historischen Schiffe.

Strukturen des Vereins

Die Organe der ABVL sind : die Hauptversammlung, der Vorstand und die Revisionsstelle.

Die Hauptversammlung ist das oberste Organ des Vereins und tagt ein Mal im Jahr.

Statuten

Bitte konsultieren Sie: ABVL-Statuts 2015

Jahresbericht des Präsidenten, Jahresergebnis 2016und Protokolle der zwei letzten GV (auf französisch)

Jahresbericht 2016 (französisch)

Erfolgsrechnung und BILANZ 2016  (französisch)

Protokoll GV 25.04.2015 (französisch)

Protokoll GV 26.04.2014 (französisch)

Der Vorstand
  • Maurice Decoppet, Präsident
  • Yves de Siebenthal, Vize-Präsident
  • François Bosshard, Sekretar
  • Thomas Beck, Finanzen
  • Luc-Antoine Baehni, Generaldirektor der CGN, Mitglied
  • Sébastien Buet, Hotelier in Evian-les-Bains (F), Mitglied
  • Yves de Gunten, Mitglied
  • Carole Hosp, Leiterin Verkauf und Privatkreuzfahrten der CGN, Mitglied
  • Antoine Jaquenoud, Projektleiter, Assistent, Mitglied
  • Jean-François Kung, Bürgermeister von Yvoire (F)
  • Jean Jacques Schwaab, Rechtsanwalt, Mitglied
Administration
  • Evelyne Chevallaz Belotti, Geschäftsführerin
  • Christine Biolley, Buchhaltung
Die Stiftung Pro Vapore

Die ABVL hat im Jahre 2006 eine Stiftung mit den gleichen statutarischen Zielen und mit Sitz in Genf gegründet, der sie die erhaltenen Spenden anvertraut.

Pro Vapore  ist im dortigen Handelsregister eingetragen und untersteht der Aufsicht der kantonalen Stiftungsaufsicht. Sie ist steuerbefreit.

Stiftungsrat:

  • Präsident : Yves de Siebenthal, Vize-Präsident der ABVL
  • Vize-Präsident : Maurice Decoppet, Präsident der ABVL

Mitglieder :

  • Ernest Cardis, La Tour-de-Peilz
  • Hugues Martin, Prangins
  • Stéphane Masson, Ecublens

Der Stiftungsrat bestimmt in enger Zusammenarbeit mit der ABVL und der CGN über die Verwendung der Spendengelder.