Der wichtigste Partner
der CGN für die Erhaltung
ihrer Belle Epoque-Flotte
Der wichtigste Partner der CGN für die Erhaltung ihrer Belle Epoque-Flotte

2022 feiert ABVL ihr 20 Jahre-Jubiläum

Im Juni 2002 gegründet, feiert ABVL heute ihr 20 Jahre – Jubiläum !

Die während zwanzig Jahren erhaltenen Spenden haben die Hauptfinanzierung der drei Anrainerkantone Waadt, Genf und Wallis für die Renovationen von sieben der acht Belle Epoque – Dampfer der „Compagnie Générale de Navigation sur le Lac Léman“ (CGN) entscheidend ergänzt und diese damit überhaupt ermöglicht. Mehr als 35 Millionen SFr. wurden durch ABVL gesammelt, was einem Drittel der Gesamtinvestitionen für den Erhalt der seit 2011 denkmalgeschützten Schiffe entspricht.

Wir setzen unsere Bemühungen entschieden und mit Enthusiasmus fort, denn diese weltweit einzigartige Flotte benötigt circa alle 30 Jahre einen grundlegenden Unterhalt und dies ist eine grosse Herausforderung. Bis 2030 benötigen DS „Simplon“ und auch „Helvétie“ (das Achte und seit 2002 stillgelegte Schaufelradschiff) noch eine Vollrenovation.

ABVL hat sich entschlossen, ihren gegenwärtigen Spendenaufruf der Finanzierung deren Vorprojekte zu widmen. Sie können diesen, der alle relevanten Details enthält, durch Recherche de fonds „Simplon“ et „Helvétie“ aufladen (in Französisch).

Herzlichen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung !